Evangelische Kirchengemeinde 

Karben Rendel

Pfarrerin/Pfarrer gesucht...

Rendel 0,5 Pfarrstelle, Dekanat Wetterau

Die Ev. Kirchengemeinde Rendel sucht ab sofort eine Pfarrerin/einen Pfarrer (Der Inhaber der Pfarrstelle ist zum 31.10.2015 in Ruhestand gegangen).


Mitten im Herzen des Rhein-Main-Gebietes (ca 20 km nördlich von Frankfurt/M.), hat sich Rendel mit ca. 2.300 Einwohner zwar seinen dörflichen Charakter bewahrt, ist aber als ein Stadtteil von Karben (ca. 25.000 Einwohner) mit einer vielfältigen Infrastruktur städtisch ausgerichtet. Alle Schulformen sind in Karben anzutreffen. Familienfreundlichkeit hat sich Karben auf die Fahne geschrieben, hier findet man jede Menge Sportmöglichkeiten, die Musik ist in allen möglichen Formen anzutreffen, von der Klassik bis zum Pop und es gibt einige kulturelle Events. Die Mainmetropole erreichen Sie mit der S-Bahn in knapp 30 Minuten.


Karben ist in den 70er Jahren aus 7 Dörfern zusammen gewachsen, mit im Moment 5 evangelischen Pfarrern. Vor einigen Jahren hat sich eine Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Kirchen (ArGe) gebildet, die bestrebt ist Ressourcen zu vernetzen und gemeinsame Wege zu gehen. Es gibt einen gemeinsamen Gemeindebrief, gemeinsame Gottesdienste und eine neue gemeinsame Pfarrdienstordnung, mit Schwerpunkten für die jeweiligen Pfarrer.


Einzelne Stadtteile sind untereinander stärker miteinander verbunden. So hat Rendel enge Beziehungen zur Nachbargemeinde Klein-Karben. Über gemeinsame Gottesdienste, Kanzeltausch, Konfi-Arbeit (Konfi-Eltern-Stammtische), und vierteljährlich gemeinsam stattfindende KV-Sitzungen gibt es einen regen Austausch.


Unsere bezaubernde Kirche und auch das geräumige Gemeindehaus sind neu renoviert. Das Gemeindehaus liegt in einem wunderschönen Pfarrgarten, der an das geräumige, zweistöckige Pfarrhaus (ca. 160 qm) mit eigenem Garten grenzt. Das Pfarrhaus könnte frisch renoviert bezogen werden (Der Steuerwert kann beim Dekanatsbüro erfragt werden.) Im Erdgeschoss befinden sich derzeit noch zwei Amtsräume, einschließlich unseres Gemeindebüros.


Schwerpunkt des Pfarrdienstes soll in Gottesdiensten, Kasualien und Seelsorge liegen. Für neue Wege der Gemeindearbeit sind wir offen. Wir wünschen uns eine Pfarrerin/einen Pfarrer, die/der uns geistlich und theologisch begleitet und die/der auch gerne neue Impulse setzen darf – vor allem in der Begegnung mit Kirchendistanzierten. Mit unserem einmal im Monat stattfinden „etwas
anderen“ Gottesdienst zu besonderen Themen (wie „Kirche fit machen für die Zukunft“ oder „Goldener Boden, der etwas andere Feldgottesdienst“) laden wir Menschen ein, die mit diesen Themen eng verbunden sind. Anschließend daran findet ein offener Austausch statt.


Bedingt durch seine Nähe zu Frankfurt sind in den vergangenen Jahren viele junge Familien in ein Neubaugebiet nach Rendel gezogen. Daher sehen wir insbesondere in diesem Bereich für unsere neue Pfarrerin/unseren neuen Pfarrer gemeinsam mit dem Kirchenvorstand viele interessante Entwicklungsmöglichkeiten.


Aktive Unterstützung erhält der neue Pfarrer/in durch den engagierten teamorientierten Kirchenvorstand und einem Pool aus Ehrenamtlichen. Neben der Sekretärin haben wir einen Organisten und eine Reinigungskraft fest angestellt. Daneben existiert ein eigenes Küsterteam.


Wenn Sie sich vorstellen können ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden, sei es im Großen in der ArGe und im Besonderen in Rendel, dann würden wir uns freuen, Sie kennen zu lernen.


 

Mehr Auskünfte geben Ihnen gerne:

- Herr Frank Braunroth, Vorsitzender des KV, Tel.: 06039 43932

- Dekan Volkhard Guth, Tel.: 06031 1615410, 

  E-Mail: v.guth.dek.wetterau@ekhn-net.de

- Propst für Oberhessen, Pfr. Matthias Schmidt, Tel.: 0641 7949610.


 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.